Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2011
Tonbruket - "Dig It To The End"

In der Musik spricht man oft davon, dass die Summe mehr ergäbe als die Einzelteile. Im Falle der erzwungenen Kernspaltung der Gruppe E.S.T. im Anschluss an den Tod des Bandleaders Esbjörn Svensson muss diese Aussage relativiert werden: beiden verbliebenen Mitglieder gelingen gleichrangige Nachfolgeprojekte, wobei Tonbruket, die Band des Bassisten Dan Berglund mit ihrem zweiten Album "Dig It To The End" nun auch qualitative Konstanz unter Beweis stellt.

Tonbruket - "Dig It To The End"

Wie schon das selbstbetitelte Debüt Tonbruket, was mit "Tonfabrik" übersetzt werden kann, und die Zielrichtung der Band ganz gut beschreibt, ist auch "Dig It To The End" beruhigenderweise kein Bassistenalbum. Dan Berglund fügt sich, anstatt sein (außer Frage stehendes) Können auf seinem Instrument herauszustellen, souverän in die Rolle eines Bandleaders, der konzipiert, lenkt und formt.

Zu seinen Mitmusikern Johan Lindström (g), Martin Hederos (p) und Andreas Werliin (dr) versteht er sich eher als "auf Augenhöhe", als in einer besonderen Position – wobei er, wie er im Interview beteuert, nur "gewöhnliche, funktionale Basslinien" beisteuere.

Tatsächlich wird das musikalische Geschehen eher von Lindströms Gitarren bestimmt, wobei dessen Pedalsteel dem Sound, wie in "Vinegar Heart", eine geradezu unwirkliche Atmosphäre verleiht. Das Titelstück "Dig It To The End", eine Berglund-Komposition, wandert dagegen, dank Orgelsolo von Hederos in fast progrockige Gefilde ab.

Mit "Dig It To The End" beweisen Tonbruket, dass sie zu dauerhaften Leistungen im Stande sind und ihre Musik gleichermaßen Vielfalt (also Unterhaltungspotential) wie Qualität aufweist. Vielleicht stellen sie sogar garade dadurch, dass sie dies nicht krampfhaft erstreben, eine ermutigende Phalanx in der von E.S.T. hinterlassenen Lücke dar.

Frank Bongers

CD: Tonbruket - "Dig It To The End" (ACT Music ACT 9026-2)

Tonbruket im Internet: www.tonbruket.com

ACT Music im Internet: www.actmusic.com

Cover: Jesper Waldersten

© jazzdimensions 2011
erschienen: 13.9.2011
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: