Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2011
Tingvall Trio - "Vägen"

Das Hamburger Tingvall Trio ist inzwischen zu einem der anerkanntesten Trios der deutschen Jazzszene herangewachsen. Mit "Vägen" veröffentlicht Skip Records nun das vierte Album von Martin Tingvall, Omar Rodriguez Calvo (b) und Jürgen Spiegel (dr). Auch hier lag die Komposition, wie auf den Vorgängeralben, allein in den Händen des Pianisten Tingvall.

Tingvall Trio - "Vägen"

Wo man nun musikalischen Stillstand vermuten könnte (schließlich hat sich weder am Komponisten, noch an der Besetzung etwas geändert), findet man eine konsequente Weiterentwicklung der musikalischen Facetten, die uns schon auf den ersten Alben präsentiert wurden.

Bei "Vattensaga" standen die Melodien im Mittelpunkt und es waren die Melodien, die den Stücken ihren Wiedererkennungswert gaben. Auf "Vägen" hat man sich mehr auf den Gesamteindruck, auf die Atmosphäre der Lieder konzentriert. So dauert es mitunter länger, bis man einzelne Stücke wiedererkennt, dafür dürfte man sich lange nicht an ihnen satthören.

Gerade die Stücke "Tuc Tuc Man" und "Shejk Schröder" rechtfertigen, dass dieses Trio so oft in einem Atemzug mit e.s.t. genannt wird - ein Vergleich, der nach den ersten Alben nicht so zwingend war, wie es Presse und Label glauben machen wollten, der nach "Vägen" aber umso angebrachter erscheint.

Den Musikern gelingt es ihrem Sound treu zu bleiben. Dass diesen nicht allein die Besetzung ausmacht, beweist das Stück "Efter Livet". Hier wird das Trio mit den Klangfarben von Streichern und Hörnern erweitert – trotzdem fügt sich der Klang in das Gesamtbild des Albums ein. Letztendlich sind es diese kleinen Neuerungen, die "Vägen" so interessant machen und Lust auf mehr machen – auf mehr Melodien, vielleicht auf mehr Instrumente, auf jeden Fall auf mehr Tingvall Trio.

Maximilian Theisen

CD: Tingvall Trio - "Vägen" (Skip Records SKP 9107-2)

Tingvall Trio im Internet: www.tingvall-trio.de

Skip Records im Internet: www.skiprecords.com

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2011
erschienen: 27.8.2011
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: