Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2011
Hauschka - "Salon des Amateurs"

Hauschka ist eines von verschiedenen Pseudonymen, unter denen der Düsseldorfer Pianist Volker Bertelmann arbeitet. Schon mit 18 Jahren komponierte Bertelmann die Musik zur Fernsehserie "Ein Fall für Zwei", doch studierte er später Musik und beschäftigte sich vor allem mit zeitgenössischer Musik. In diesem Bereich ist Bertelmann vor allem für sein Spiel des präparierten Klaviers bekannt.

Hauschka - "Salon des Amateurs"

Als Hauschka ist er in vielen Welten zu Hause. Zum einen ist da die minimalistische Musik eines Steve Reich oder Morton Feldman, von der sich Spuren auf "Salon des Amateurs" finden, zum anderen hat Bertelmann ein starkes Faible für Pop-Musik, die dieses Album auszeichnet. Ursprünglich beschäftigte er sich mit dem Gedanken, eine Ballettmusik zu schreiben, doch ist das den zehn auf diesem Album versammelten Titeln kaum noch anzumerken.

Vielmehr handelt es sich um lebhafte, repetitiv-instrumentale Pop-Songs, die zwischen ihren atmosphärischen und melodischen Anteilen hin- und herpendeln. Manchmal trägt Bertelmann etwas dick auf, wodurch die Titel ihre Konturen zu verlieren drohen, doch als erfahrener – und kenntnisreicher – Arrangeur findet Hauschka immer wieder einen Weg zurück zur greifbaren Ursprungsidee.

Ungezwungen sprudeln die Melodien aus den minimalistisch anmutenden Klangkosmen von "Salon des Amateurs" hervor. Leicht und unbeschwert klingt das alles, und leicht und unbeschwert fühlt man sich, wenn man dieses Album hört.

Michael Freerix

CD: Hauschka - "Salon des Amateurs" (Fatcat Records 130701)

Hauschka im Internet: www.hauschka-net.de

Fatcat Records im Internet: www.fat-cat.co.uk

Cover: Stefan Kürten

© jazzdimensions 2011
erschienen: 23.9.2011
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: