Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2010
Sarah Riedel - "Memories Of A Lost Lane"

Um diesem Album gegenüber fair zu sein, sollte man es definitiv in zwei Teile teilen: Sarah Riedels Stimme und die Musik. Bezeichnenderweise ist nämlich das Organ Riedels – ihrem Namen entsprechend – direkt, gradlinig, nachvollziehbar und von schlichter Schönheit.

Sarah Riedel - "Memories Of A Lost Lane"

Die schwedische Produktion lebt tatsächlich sogar von Riedels Stimme. Was dabei jedoch verwirrend, ja sogar bizarr und schlicht störend rüberkommt ist die Musik selbst, dem zweiten Teil des Albums. Denn die ist bewusst so voller Nebelverhangener Mystik, mittelalterlichen Musiktraditionen und dunklen, melancholischen Streicherpassagen, dass mir bei jedem Titel neu parallel immer gleich zwei Alben vor dem geistigen Auge erscheinen. Absicht? Man weiß es nicht…

Sarah Riedel hat die neun Titel des Albums zusammen mit Johannes Lundberg produziert. Beide hielten sich dabei strikt an die immergleiche Songphilosophie – Riedels zarte, aber nachdrückliche Stimme gepaart mit eben jenem mysteriösen Klangkörper, der wohl, so scheint es mir zumindest gegen Ende des Albums, bewusst so gesteuert wurde, um den positiven Emotionen, die Riedels Stimme auslösen, ein Gegengewicht zu verleihen.

Dieses Rezept ist übrigens bei jedem Song konsequent identisch und wird bei nicht einem einzigen der Songs variiert: Eine wunderschöne, zarte Stimme auf der einen Seite – mysteriöse Klangreise auf der anderen. Ganz bestimmt kein leichtes Album. Interessanterweise sagt der Name des Albums bereits alles: Der Name Sarah Riedel ein bodenständiger, deutlich zu artikulierender (und damit identisch mit der Stimme). Dann der Albumtitel: mysteriös, experimentell, aufreibend, schwermütig und doppeldeutig bis ins Mark.

Ohne Sarah Riedels stimmliches Talent schmälern zu wollen, "Memories Of A Lost Lane" hätte wohl lieber "Memories Of A Lost Concept" heißen sollen…

Michael Arens

CD: Sarah Riedel - "Memories Of A Lost Lane"
(Parallell Records/Plugged PA007-2)

Sarah Riedel im Internet: www.sarahriedel.se

Parallell Records im Internet: www.parallell.eu

Plugged Music Distribution im Internet: www.plugged.se

Cover: Magda Lipka Falck

© jazzdimensions 2010
erschienen: 25.11.2010
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: