Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2010
Jazz Fizz - "Channel 2"

Es ist ein fester, klassischer Bestandteil des, im weitesten Sinne, "Jazz-Universums": Eine Gitarre und eine sensibel geführte Stimme, die sich sanft über Material, traditionell gerne entweder brasilianisches Material aber auch Klassiker der Pop- und Jazzgeschichte hermacht.

Jazz Fizz - "Channel 2"

So geschehen auch bei Jazz Fizz, dem Duo bestehend aus Gitarrist Daniele Aprile und Sänger Dominik Jäckel. Womit wir gleich schon mal beim positiven Teil des Albums wären. Denn in der Regel werden solche, dem Oeuvre des Bossa Nova sehr nahe stehenden Projekte, von Frauen gesungen. Der Ungewöhnlichkeits-Punkt geht hier eindeutig an Jazz Fizz. Ob man nun NOCH eine, gelungen wie sie auch sein mag, Akustik-Jazz-Version des unvergleichlichen Burt Bacharach/Hal David-Klassikers "Look Of Love" braucht – obwohl dieses, das muss ich zugeben, einen sehr effektvollen Einstieg ins Album macht – lässt sich zweifelsfrei diskutieren.

Weitere mehr oder weniger legendäre Klassiker wie "The Shadow Of Your Smile", "Seven Steps To Heaven", "Softly As In The Morning Sunrise" oder Bill Evans' beliebtes und legendäres "Waltz For Debbie" machen in diesem Zusammenhang einen soliden Eindruck und laden, dank dem nicht allzu verkpoften Konzept und der lockeren, oft sogar funky anmutenden Umsetzung, zum wiederholten Hören ein. Das letzte Stück des Albums ist die Live-Version von "Another Lonely Night", die im Jazzhaus Heidelberg mitgeschnitten wurde. Ein interessanter Abschluss für ein ungewöhnliches, dabei gefälliges Album.

Es macht Spaß, dem Sound von Jazz Fizz zu lauschen, nicht zuletzt wegen dem Wert, der auf Abwechslung in den Tempi gelegt wurde, und der stimmlichen Umsetzung von Jäckel, der sich zwar klassischerweise in genreüblicher Kontrolle übt, aber individuellere Intonationen an den richtigen Stellen einzuarbeiten weiß: Ein klassisches Konzept mit ungewöhnlicher, an wenigen Stellen leicht gewöhnungsbedürftiger Umsetzung.

Michael Arens

CD: Jazz Fizz - "Channel 2" (Jazz Fizz/Our Distribution MFL 003)

Jazz Fizz im Internet: www.jazzfizz.de

Our Distribution im Internet: www.our-distribution.com

Cover: Nancy Püschel

© jazzdimensions 2010
erschienen: 11.5.2010
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: