Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2010
Tord Gustavsen Ensemble - "Restored, Returned"

Das Album des norwegischen Pianisten und Komponisten Tord Gustavsen kommt frei nach dem Motto: weniger ist mehr daher und wird dadurch unschlagbar. Eine dynamische Musik mit einem Ensemble aus vier Musikern und einer Sängerin (für etwa die Hälfte der Stücke), die der Stille Raum lässt.

Tord Gustavsen Ensemble - "Restored, Returned"

Es sind die ganz großen Sehnsüchte, von denen diese Musik erzählt, die wirklich wichtigen Dinge im Leben, die Stimmungen und Stimmungsschwankungen der Menschen. Von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, vom Leben an sich, von den Beziehungen der Menschen erzählen Worte und Klänge.

"Restored, Returned" ist auch ein schwermütiges Album, ohne dabei einen Anklang von Hoffnung auszulassen oder uns ohne ihn zurückzulassen. Kristin Asbjornsens rauher Gesang berührt uns bis Tief ins Mark. Die leise, mal repetitive, mal lyrisch-lamentierende Musik lässt den Hörer auf einer Wolke von Sehnsucht, Fernweh oder Heimweh tagträumen.

Und wenn es vielleicht ganz andere Bilder sind, die jeder einzelne mit den Stücken des Albums verbinden mag, so besteht gerade darin die hohe Kunst: jedem einzelnen Zuhörer eine eigene Welt mit Hilfe der emotionalen Musik zu erschließen. Hier gelingt es!

Carina Prange

CD: Tord Gustavsen Ensemble - "Restored, Returned"
(ECM Records ECM 2107)

Tord Gustavsen im Internet: www.tordgustavsen.com

ECM Records im Internet: www.ecmrecords.com

Cover: Jan Kricke

© jazzdimensions 2010
erschienen: 14.4.2010
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: