Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2009
Stephan-Max Wirth Ensemble
- "Dada Republic!"
Live at JazzFest Berlin

Solch anspruchsvolle wie aufwendige Konzepte, bei denen verschiedene Ausdrucksmedien und Kunstgattungen aufeinander treffen, sind als parallele Aufführung gleich dreierlei Formen schon von vornherein ein Ereignis. Bei DADA REPUBLIC!, erstmalig aufgeführt auf dem Jazzfest Berlin 2006, diente eine Drehbuchvorlage des flämischen Dadaisten Paul van Ostaijen, der 1920 zu den Berliner Dadaisten stieß, als Basis für eine musikalische, filmische und tänzerische Umsetzung.

Stephan-Max Wirth Ensemble - "Dada Republic!"

Der Berliner Saxophonist Stephan-Max Wirth ("Jazz ist für mich Ausdruck, Kunst und Lebensform"), hatte sich gemeinsam mit Anke Hopfengart bereits seit längerem mit der Idee zur Umsetzung dieses Projektes beschäftigt. Auf der DVD von DADA REPUBLIC! wurde nun auf erstaunliche Weise diese Dreifaltigkeit eingefangen: die Choreographie der drei Mitglieder der Tanzgruppe BallettKIEL (choreographisches Konzept: Mario Schröder) in trauter Vereinigung mit der Musik des Stephan-Max Wirth Ensembles und dem im Hintergrund laufenden Schwarzweißfilm (nach einem Konzept von Michael Carstens). Alles zusammen wirkt nicht etwa "gaga", sondern ist echt "dada" im Sinne von Ostaijen, der sich gerne ausschließlich der "expressionistischen Kunst im ursprünglichen Sinne" gewidmet hätte.

Und entsprechend ist auch die Aufführung von DADA REPUBLIC! auf dieser DVD reiner Ausdruck – in Bewegung, Klang und Bild. Die improvisatorische Umsetzung verschiedener Aspekte des Originaldrehbuchs, im damaligen Zeitbezug durchaus gemünzt auf wirtschaftliche und politische Themen, verdeutlicht, dass sich klare Konzepte und künstlerische Freiheit nicht im Wege stehen. Das Ergebnis ist ein außerordentliches Werk, voll Ästhetik, künstlerisch hoch wertvoll, das der Phantasie und dem Blick des Hörers und Betrachters viel Raum lässt.

Und wer sich lieber auf nur ein Medium, die Musik, konzentrieren möchte, dem steht es frei, statt der DVD lieber die CD aus diesem Doppelpack einzulegen und ebenso zufrieden zu sein.

Carina Prange

CD/DVD: Stephan-Max Wirth Ensemble - "Dada Republic!"
(BOS REC CD/DVD 222-08 )

Stephan-Max Wirth im Internet: www.stephanmaxwirth.de

BOS Records im Internet: www.bosrecords.de

Cover: Anke Hopfengart

© jazzdimensions 2009
erschienen: 6.8.2009
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: