Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2009
Robin McKelle - "Modern Antique"

Mitnichten haben wir es hier mit einer der "neuen" Jazzstimmen zu tun. Denn "Modern Antique" ist so viel mehr als das. Swing der alten Schule. Eine Stimme mit Nachdruck. Verzaubernd. Das trifft es eher.

Robin McKelle - "Modern Antique"

Die elf Stücke des Blues Note-Debüts von Robin McKelle, Amerikanerin in Paris, haben genau den richtigen Schmiss, das Körnchen Sehnsucht, diese leicht verruchte Verspieltheit ihrer Stimme, "Modern Antique" wie einen Spielfilm vor dem geistigen Auge ablaufen zu lassen.

Streicher, pointierte Bassläufe, Bläser… herrlich. Besonders angenehm ist dabei die selbstverständliche Kurzweiligkeit, die McKelles Stimme den Klassikern von Sammy Cahn, Irving Berlin oder Steve Miller ("Abracadabra"!) einhaucht.

Ein echter Gewinner im "klassischen" Sinne, diese moderne Antike.

Michael Arens

CD: Robin McKelle - "Modern Antique"
(Cheap Lullaby Records/EMI 5099921505720)

Robin McKelle im Internet: www.robinmckelle.com

Cheap Lullaby Records im Internet: www.cheaplullaby.com

Cover: Jean-Louis Duralek

© jazzdimensions 2009
erschienen: 7.4.2009
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: