Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2009
Eric Legnini Trio - "Trippin'"

Pianist Eric Legnini liefert mit "Trippin'" einmal mehr ein kurzweiliges, rundum stimmendes Album ab. Als eine der ganz großen Hoffnungen in Sachen zeitgenössischem Jazz hat sich Legnini in den letzten zehn Jahren auf die ganz vorderen Jazz-Ränge gespielt.

Eric Legnini Trio - "Trippin'"

Legnini hat erkannt, dass Jazz auch aus dem Bauch heraus funktionieren soll und muss. "Trippin'" ist das sehr schön anzuhören, obwohl auch hier improvisationsgeschwängerte Titel wie Dizzy Gillespies "Con Alma" zum sehr ansehnlichen, durchwachsenen Programm gehören.

Die schwierige Balance zwischen Entertainment und theoretischer Jazzverliebtheit hält Herr Legnini dabei stets bravourös. Nicht umsonst liebäugelte er auf seinen bisherigen Alben immer mal wieder mit Elementen aus Soul, Funk oder gar Hip Hop.

Auch die ausgewogene Wahl der Tempi spielt dem Album zu. Nach einem schnellen Track entspannt sich das Werk langsam wieder, nur, um nach zwei, drei weiteren zurückgelehnten Songs (in der Regel aus der Feder Legninis selbst) wieder ordentlich Fahrt aufzunehmen.

Unterstütz wird Eric Legnini dieses mal von Franck Agulhon und Matthias Allamane, die das neu entdeckte Trio-Konzept Legninis perfekt ergänzen. Runde Sache.

Michael Arens

CD: Eric Legnini Trio - "Trippin'" (bFLAT Recordings/Discograph)

Eric Legnini im Internet: www.myspace.com/ericlegnini

bFLAT Recordings im Internet: www.bflat-recordings.com

Cover: Element-S, Jérome Witz

© jazzdimensions 2009
erschienen: 5.11.2009
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: