Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2009
Van den Brink/Van de Geyn - "Friendship"
Live At The Muziekgebouw aan het IJ

Der holländische Pianist Bert van den Brink und Bassist Hein van de Geyn spielen bereits seit vielen Jahren zusammen. Dieser 52-minütige Konzertmitschnitt beginnt markanterweise mit der Coverversion des wohl bekanntesten aller Beach Boys-Songs, "God Only Knows". Was zugleich eine Art Marschroute für den extrem ruhigen, aber spielbegeisterten Verlauf des Werkes ist.

Van den Brink/Van de Geyn - "Friendship"

So wundert es kaum, dass das Album nach etlichen Eigenkompositionen mit "My Funny Valentine" von Rodgers und Hart endet. Zwischendurch kreist der Doppelbass van de Geyns und immer wieder das Klavierspiel van den Brinks wie ein Kondor über den zurückgenommenen, leicht verkrampft wirkenden Kompositionen.

Fast sphärisch, mitunter nahe am Komatösen kreiselt der Mainstream hier und ist doch zugleich überhaupt kein Mainstream. Fast meint man, hier ein einziges zusammenhängendes Stück zeitgenössischen Jazz zu haben. Ein Jazz, der aus feinsten Nuancen und einer gefährlichen Gratwanderung zwischen Bauchgefühl und allzu rationalen Jazzgefühlen ist.

Diese Mischung hat ihren Reiz, eröffnet aber auch jede Menge Potential für die Frage nach dem Sinn und dem Unsinn des Jazz überhaupt. Ganz sicher kein leichtes Werk. Zwar lässt sich die CD an der Oberfläche ungezwungen anhören. Hört man sich jedoch etwas tiefer in die Seele des Werkes herein, bleiben Kopfschmerzen unvermeidlich. Ein für ungeschulte Ohren zwiespältiges Hörerlebnis.

Michael Arens

CD: Van den Brink/Van de Geyn - "Friendship"
(Challenge Records CHR70150)

Bert van den Brink im Internet: www.bertvandenbrink.com

Hein van de Geyn im Internet: www.baselinemusic.nl

Challenge Records im Internet: www.challenge.nl

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2009
erschienen: 27.11.2009
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: