Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2007
Susan Weinert - "Tomorrow`s dream"

Gänzlich andere Töne schlägt die Gitarristin Susan Weinert auf ihrem neuen Album an. Überraschende Töne muss man sagen, kennt man sie doch eher von ihrer rockigen Seite. Auf "Tomorrow`s dream" lernt man nun die ebenso sensible wie tiefgründige Seite der Künstlerin kennen...

Susan Weinert - "Tomorrow`s dream"

Gleich die ersten Töne verzaubern, wie der Opener "Deep blue sky“ beweist. Allein im Duo mit ihrem Mann Martin Weinert am Bass hat Susan Weinert „Tomorrow`s dream“ eingespielt, und die beiden entwickeln sich hörbar zu einem wahren "Dream Team" des akustischen Jazz.

Eigentlich kein Wunder, läuft doch der musikalische wie private Weg der Beiden seit rund 26 Jahren in dieselbe Richtung. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass Susan Weinert sagt, sie habe die Musik für ihren Mann geschrieben, um ihm für seine Inspiration und Kraft in dieser langen Zeit zu danken.

"Tomorrow`s dream" ist ein Album voller Reife geworden, weg von der Kraftmeierei früherer Alben oder den Live-Auftritten. Hier halten zwei Individuen eine fast intime Zwiesprache, die die knapp 45 Minuten der CD wie im Flug vergehen lassen. Mich jedenfalls haben die beiden als Fan mit diesem Werk neu hinzugewonnen.

Hermann Mennenga

CD: Susan Weinert - "Tomorrow`s dream"
(Tough Tone Records TTR 2304-2)

Susan Weinert im Internet: www.susanweinert.com

Tough Tone Records im Internet: www.toughtonerecords.com

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2007
erschienen: 30.11.2007
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: