Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2007
NM5 Metzger & Copeland - "Second Take"

Und wieder mal das "Great American Songbook". Mittlerweile scheint es so, als sei es die Pflicht eines jeden Jazzmusikers, in seiner Laufbahn mindestens einmal selbiges zu interpretieren. Fällt das zielsicher und konsequent aus, wie im Falle von "Second Take", rettet das die etwas angegraute Albumidee rüber auf die Gewinnerseite.

NM5 Metzger & Copeland - "Second Take"

Nicole Metzgers Stimme weicht keinen Millimeter vom richtigen Ton ab, und schafft es dabei zugleich, den vorliegenden Klassikern wie "The Very Thought Of You", "Bewitched" oder "Sophisticated Lady" ihren ganz eigenen Stempel aufzudrücken. Da wird gescattet, geschmeichelt und druckvoll geswingt. Metzgers Stimme ist dabei so gegenwärtig, dass es fast zur Nebensache wird, dass sich Schlagzeug-Legende Keith Copeland ebenfalls bemerkenswert mit einbringt. Die "MN5" werden durch Rudi Engel am Bass, Jean-Yves Jung am Piano und Wesley G. an der Gitarre vervollständigt.

Das Ganze ist dabei herrlich intim und unterhaltsam. Metzger reichert alles mit eigenen, kleinen Ideen an (wie z.B. beim Anfang des Marcos-Valle-Klassikers "Summer Samba") und ruht leicht und selbstbewusst im kristallklaren Wissen um die Magie der eigenen Stimme.

Klar, rund und stimmig, das ist der Jazz von "Second Take".

Michael Arens

CD: NM5 Metzger & Copeland - "Second Take"
(Rodenstein Records ROD 32)

Nicole Metzger im Internet: www.nicolemetzger.de

Keith Copeland im Internet: www.keithcopeland.com

Rodenstein Records im Internet: www.rodenstein-records.com

Cover: Michael Erbach

© jazzdimensions 2007
erschienen: 14.11.2007
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: