Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2007
Robert Nippoldt/Hans-Jürgen Schaal -
"Jazz - im New York der wilden Zwanziger"
Buchrezension

Wenn ausgezeichnete Zeichnungen und Illustrationen auf gut recherchierte und geschriebene Texte treffen, dann kann das zu einer wilden Explosion führen: einer Explosion der kreativen Phantasie. So geschehen ist es bei diesem Buch, einem Gemeinschaftswerk von Robert Nippoldt (Herausgeber und Illustrator) und Hans-Jürgen Schaal (Autor der Texte).

Robert Nippoldt/Hans-Jürgen Schaal - "Jazz"

"Jazz" bietet einen Überblick über die Urgestalten des New Yorker Jazz der Zwanziger Jahre ebenso, wie eine thematische künstlerische und erzählerische Auseinandersetzung mit dem Weg des Jazz von New Orleans nach Harlem, sowie der Geschichte des schwarzen Jazz bis hin zur Verknüpfung mit "weißem" Musikerpotential. In Portraits werden insgesamt zwei Dutzend Musiker vorgestellt, angefangen bei Jelly Roll Morton über Fats Waller, Fletcher Henderson, Coleman Hawkins, Bessie Smith bis Sidney Bechet. Sehr schön auch das großflächige "Soziogramm" der Aufnahmesessions – hier wird optisch gut aufbereitet dargestellt, wer mit wem und wie oft im Studio stand. Das Kapitel "Der Ausklang" bietet auf zwei Seiten einen abschließenden Ausblick auf die positiven und negativen Entwicklungen nach den 20er Jahren.

Wunderbar und sehr erheiternd sind die Zeichnungen und kleinen gemalten Symbole dieses schönen Buches, das mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet wurde. Die Texte geben jeweils einen klar strukturierten Abriss zu den ausgewählten Persönlichkeiten; dabei nimmt die Überschrift gelegentlich eine etwas zu plakative Charakterisierung des jeweiligen Musikers vorweg – aber das ist auch das einzige, was es zu kritisieren gäbe.

Insgesamt ein Buch, dass zum Blättern, Betrachten und Innehalten einlädt, zum Schmunzeln, zur kritischen Auseinandersetzung und zum intensiven Lesen. Und nicht zu vergessen, es gibt natürlich auch noch eine CD dazu, mit den Buchinhalt akustisch illustrierenden Aufnahmen. Somit bietet dieses Werk ein "Rundum-Sorglos-Paket" für dunkle und lange Winterabende. Fehlt nur noch das obligatorische Glas Wein dazu...

Carina Prange

Buch/CD: Robert Nippoldt/Hans-Jürgen Schaal - "Jazz"
(Gerstenberg Verlag, ISBN 978-3-8369-2581-5)

Robert Nippoldt im Internet: www.nippoldt.de

Hans-Jürgen Schaal im Internet: www.hjs-jazz.de

Gerstenberg Verlag im Internet: www.gerstenberg-verlag.de

Cover:Robert Nippoldt

© jazzdimensions 2007
erschienen: 18.12.2007
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: