Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2007
Tobi Hofmann - "Easy"

Platt gesagt: Wer "Mambo Kurt" mag und Jazz nicht scheut, wird sich in dieses Album verlieben. Wer dem Easy Listening-Genre nahe steht, ist ebenfalls gesegnet. Im Presseinfo berichtet Tobi Hofmann, dass ihm "der Sinn nach einer einfachen und lustigen Aufnahme stand". Das ist ihm gelungen...

Tobi Hofmann - "Easy"

Mit Augenzwinkern nimmt sich Hofmann, nach seinem ersten Album "Tanz der Teilchen" im letzten Jahr, nun seine Hohner Heimorgel vor und nimmt Klassiker wie John Barrys "Diamonds AreForever", "I Can't Get No Satisfaction" der Rolling Stones, Benny Golsons "Whisper Not", Marcos Valles zeitloses "Summer Samba", oder Burt Bacharachs magisches "Make It Easy On Yourself" aufs unterhaltsame Korn. Dabei kommen auch Eigenkompositionen wie "Club Europa" oder "Likschlaksch" unter den Hammer.

Dass er dabei von amtlichen Jazzern wie Ulrich Wangenheim am Saxophon unterstützt wird, macht das Album einmal mehr zum Party-Gag mit hohem Wert an Selbstironie. Worte wie "locker", "fluffig", "luftig-leicht" oder "retro" spicken besagtes Presseinfo und runden die Beschreibung der fünfzehn Stücke umfassenden CD pointiert ab.

Eine Handvoll Freunde, ein Balkon oder Garten, ein Grill, ein Kasten Bier, eine Flasche Sekt und Tobi Hofmann im CD-Player, und der Abend ist perfekt. Sehr schön.

Michael Arens

CD: Tobi Hofmann - "Easy" (Nagel Heyer Records Nagel Heyer 2079)

Tobi Hofmann im Internet: www.2kiloherz.de

Nagel Heyer Records im Internet: www.nagelheyer.de

Cover:Jan Ingenhaag/ Woellergestaltung

© jazzdimensions 2007
erschienen: 30.11.2007
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: