Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2006
Steve Khan - "The green field"

Kürzlich erschien an dieser Stelle eine Rezension zu "Got my mental" des amerikanischen Gitarristen Steve Khan: Das Label ESC hatte dieses Werk Jahre nach seinem Erscheinen in Deutschland erstveröffentlicht, und somit den schwierigen US Import überflüssig gemacht.

Steve Khan - "The green field"

Gleichzeitig diente "Got my mental" als Appetithäppchen für das nun vorliegende – und wirklich brandneue – Werk "The green field", das der Gitarrist nach neunjähriger Pause jetzt vorgelegt hat. Parallelen gibt es dabei nicht nur in der Musik, sondern vor allem in der Besetzung seines erweiterten Trios mit John Pattitucci, Bass, und Jack deJohnette am Schlagzeug, zu denen sich noch drei Percussionisten gesellen.

Herausgekommen ist eine entspannte, vergnügte Aufnahme, bei der man den Eindruck gewinnt, die Gitarre des Herrn Khan summe sich mit "Schu-bi-du“ durch diese Session. Und zum ersten Mal nähert sich Steve Khan auf "The green field“ auch dem Werk seines Vaters, des Songschreibers Gus Khan mit seiner Version von "You stepped out of a dream“...

Hermann Mennenga

CD: Steve Khan - "The green field" (ESC Records)

Steve Khan im Internet: www.stevekhan.com

ESC Records im Internet: www.esc-records.de

Cover: n.n.

© jazzdimensions2006
erschienen: 14.6.2006
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: