Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2006
Kelomat - "Kelomat"

Die Jazzwerkstatt Wien steht für einen frischen Aufwind der österreichischen Jazzszene. Die Tradition wird dabei zwar nicht ausgeklammert, aber zuweilen wird, wie durch das Trio "Kelomat", das auf seiner gleichnamigen CD John Coltranes Klassiker „Giant steps“ völlig neu vertont, recht respektlos mit ihr umgegangen.

Kelomat - "Kelomat"

Zwischen gekonntem Dilettantismus und naiver Experimentierfreude schwankend, vereinen Kelomat in ihrer Spielauffassung zwei Dinge, die nicht in eines der gängigen Klischees, die sich über den Jazz verbreitet haben, hineinpassen: Also, Jazz muss seriös sein, und die Tradition muss bewahrt werden.

Kelomat zeigen, dass es auch anders geht. Mit Titeln wie "Da rumpelt die Kartoffel“, "Melancholie in bräunlich-grün“, "Dünnpfiff sentimental“ oder "Hirschsalami auf dem Weg zum Mond“ zeigen die drei jungen Wilden ihre Auffassung von Jazz in seiner freiesten Form – ohne Selbstbeschränkung nämlich.

Hermann Mennenga

CD: Kelomat - "Kelomat" (Pantau-X-Records KELOMAT 0305)

Kelomat im Internet: www.kelom.at

Pantau-X Records im Internet: www.pantau-x-records.com

Cover: Moritz Schell

© jazzdimensions 2006
erschienen: 18.8.2006
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: