Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2005
Mitschke/Dietz - "Night Over Berlin"

Auf "Latin in New York" (2003) folgt nun "Night Over Berlin". Der Wahlberliner Wolfgang Mitschke legt, dieses Mal unterstützt durch den Bonner Saxophonisten Jürgen Dietz, sein viertes Studioalbum vor.

Mitschke/Dietz - "Night Over Berlin"

Improvisieren ist seine Sache nicht, auch Live-Auftritte sind dem autodidaktischen Keyboard-Spieler Wolfgang Mitschke völlig fremd, seine Musik spielt sich einzig und allein zwischen Studiowänden ab. Er selbst bezeichnet sie als "Smooth-Jazz mit poppigem Einschlag". Das ist mutig, denn es gibt sicher nur Wenige, die ohne Folter zugeben würden, dass sie so etwas hören ... außer gezwungenermaßen, in Fahrstühlen und ähnlichem.

Dabei ist gegen poppigen Smooth-Jazz als Hintergrundmusik gar nichts einzuwenden. Wenn sie dazu noch so professionell klingt, wie bei Mitschke und Dietz, erst recht nicht. Auch wenn sie es nicht zugeben, es wird manch einen geben, der vor dem Entspannen auf der Couch zu einer Platte von Mitschke greift: Eine geeignetere Wahl könnte es kaum geben.

Peggy Thiele

CD: Mitschke/Dietz - "Night Over Berlin" (Skip Records)

Wolfgang Mitschke im Internet: www.wolfgang-mitschke.de

Skip Records im Internet: www.skiprecords.com

Cover: www.ehrenberg-werbung.de.

© jazzdimensions2005
erschienen: 15.9.2005
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: