Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2005

Lemke / Nendza / Hillmann - "El Arte"

"I had no nation now but the imagination". Derek Walcotts Versuch einer erweiterten Identitätsbestimmung könnte auch als Leitmotiv für EL Arte dienen. Mit Vorstellungskraft und Phantasie haben Johannes Lemke (Alt-, Sopransaxophon), Andrè Nendza (Bass) und Christoph Hillmann (Schlagzeug, Percussion) ein Album zusammengestellt, auf dem auch Elemente aus einer Reihe anderer Spielkulturen verwendet werden.

Lemke / Nendza / Hillmann - "El Arte"

Zentrum des Geschehens ist und bleibt aber der Jazz. Auffällig ist der unaufgeregte, respektvolle Umgang der Musiker mit den anderen Musikkulturen. Das Resultat ist keine beliebig konstruierte Melange: Kompetent, einfühlsam, die Qualitäten des Herkunftsmaterials fein erspürend gehen Lemke, Nendza und Hillmann auf weite Reisen und entwickeln spannende Klanglandschaften. Geschmacksicher und mit klaren Vorstellungen lassen sie sich auf nordische, orientalisch-fernöstliche und lateinamerikanische Erfahrungen ein.

Mal nachdenklich-melancholisch gestaltet oder fragil-balladesk, mal voller Dynamik, vital und zupackend oder sinnlich-lässig, als ob man an eine Ben-Webster-Tradition anknüpfen wollte – ideenreich und lebendig wird der eigene Standort umspielt, das Unbekannte und Unerwartete gesucht. Lemke, Nendza und Hillmann wagen eine Menge, nutzen geschickt die gebotenen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten des Saxophontrios. Gerade dessen spartanisch anmutendes Ambiente sowie sein spröder Klangcharakter stellen für Spieler und Hörer unverändert eine Herausforderung dar.

Sonny Rollins hat vor fast einem halben Jahrhundert die Messlatte für diese Instrumentalbesetzung wahrlich hoch gelegt. Lemke, Nendza und Hillmann können erhobenen Hauptes zum Sprung ansetzen.

Herbert Federsel

CD: Lemke / Nendza / Hillmann - "El Arte"
(Crecycle Records CYM 09)

Johannes Lemke im Internet: www.johannes-lemke.de

André Nendza im Internet: www.andre-nendza.de

Christoph Hillmann im Internet: www.christoph-hillmann.de

Crecycle Records im Internet: www.crecycle.de

Cover: n.n.

© jazzdimensions2005
erschienen: 17.5.2005
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: