Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2005

Tobi Hofmann - "Swip Swap"

Auf diesem Album zeigt ein engagiertes Quintett, wie leicht und wie unbeschwert Jazz auch klingen kann: Fröhlich und locker bewegen sich die fünf Musiker durch ihr Repertoire, wandern durch Titel wie "3rd party", "Your Shoes" oder "Marmelade".

Tobi Hofmann - "Swip Swap"

Zwischen den Eigenkompositionen von Bandleader Tobi Hofmann wird auch mal kurz Halt gemacht bei den Klassikern "Green Dolphin Street" und "Nature Boy". Die Band, das sind neben Hofmann selbst (der Trompete, Flügelhorn und Melodika bedient), Ulrich Wangenheim an Flöte, Tenorsax und Bassklarinette, Christian Elsässer am Klavier, Sava Medan (der sich als ausgezeichneter Begleiter erweist) am Kontrabass, sowie an den Drums (mal mit Drive, mal gemäßigt zurückhaltend) Bastian Jütte.

Die fünf verstehen es, dem Jazz lyrische Seiten abzugewinnen, ohne dabei Schwung und Dynamik zu opfern. Schöner Modern Jazz, der beinahe unerhört swingt - zum Mitwippen und Genießen.

Carina Prange

CD: Tobi Hofmann - "Swip Swap" (Rodenstein Records ROD 20)

Rodenstein Records im Internet: www.rodensteinrecords.com

Cover: Jan Ingenhaag

© jazzdimensions2005
erschienen: 30.4.2005
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: