Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2004

Sue Graham Mingus - "Tonight At Noon"
Eine Buchrezension

"Tonight At Noon" liest sich wie ein Roman – und doch handelt es sich um eine autobiografische Geschichte einer großartigen Frau an der Seite des genialen Bassisten Charles Mingus. Fünfzehn Jahre haben die beiden miteinander verbracht, sich in die Tiefen und Untiefen einer komplizierten Beziehung gestürzt. Leider steht am Ende all der Jahre Mingus Tod in Mexiko – ein Tod nach einer Leidensgeschichte ohnegleichen.

Sue Graham Mingus - "Tonight At Noon"

Die Beziehung zwischen Sue und Charles war nie einfach, sie war geprägt von dem Aufeinanderprallen zweier starker Persönlichkeiten, zweier Individuen mit autarkem Handeln und unterschiedlicher Ausrichtung. Charles Mingus war sicher der schwierigere von beiden: das Genie, oft nahezu dem Wahnsinn nahe, aber vor allem künstlerisch genial, begierig auf Leben, maßlos in allem. Sue Mingus hingegen lernte durch ihn, große Teile ihrer eher konservativen Erziehung über Bord zu werfen. Ihre Liebe war oft ein Machtkampf, ein Kampf um die eigene Existenz und doch war es eine unglaublich intensive Liebe.

In den Zeilen dieses Buches, die so genau wie möglich Stationen dieser Jahre aus der Sicht von Sue Mingus wiedergeben, finden sich sehr, sehr interessante Dialoge, aus dem Ganzen herausgegriffene Momentaufnahmen. Und vor allem, wer genau liest – oder selbst bei oberflächlichem Betrachten – immer wieder zeigt sich aufgrund der zärtlichen Beschreibungen, der gründlichen Erklärung von Verhaltensweisen ihres Mannes, die Warmherzigkeit, die Sue Mingus immer noch in ihrem Herzen trägt.

Ein wunderbares Buch, Abschnitte, deren Schwerpunkt mal die Musik sind, die Beschäftigung mit Vodoo oder auch die Beschreibung der Arbeit von Sue Mingus für eine Gegenkulturzeitung – dann wieder die letzten Wochen in Mexiko, um nur einige Themen zu erwähnen. Momentaufnahmen, eingegliedert in eine chronologische Erzählung und immer wieder geht es um spannende menschliche Begegnungen und um den Kampf für die Musik.

Carina Prange

Buch: Sue Graham Mingus - "Tonight At Noon"
(Edition Nautilus, ISBN 3-89401-415-6)

Edition Nautilus im Internet: www.edition-nautilus.de

Umschlaggestaltung: Maja Bechert, Teppei Inokuchi (zugrundeliegendes Photo)

© jazzdimensions2004
erschienen: 5.1.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: