Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2004

Les McCann/ Eddie Harris - "Swiss Movement"

Legendär ist dieses Album, welches in den Herzen vieler Jazzfans einen festen Platz hat, nicht einfach nur, weil es 1969 beim Montreux Jazz Festival aufgenommen wurde, sondern wegen seiner immer noch unverändert spürbaren musikalischen Frische. Jetzt liegt diese Konzertaufzeichnung wieder vor: als remasterte, akustisch restaurierte CD mit ausführlichem Booklet.

Les MCann & Eddie Harris - "Swiss Movement"

"Swiss Movement" gehört zu den denkwürdigen Live-Aufnahmen, die ein Abbild davon geben, wie eigentlich jedes Jazzkonzert sein sollte, aber leider oft nicht ist: Übersprudelnde Energie, Begeisterung für die eigene Kunst des Musikmachens, ein begnadetes Selbstbewusstsein der Musiker lassen gar nicht erst die heutzutage oft auftretenden Zweifel aufkommen, ob etwas gut oder schlecht, traditionell oder modern, perfekt gespielt oder auch mal schräg ist.

Die Songs, die Les McCann an Klavier und Gesang, Eddie Harris am Tenorsax, Benny Bailey (tp), Leroy Vinnegar (b) und Donald Dean vorführen, sind jeder für sich ein Meisterwerk, ob nun Gene Mc Daniels "Compared to What" oder das hier uraufgeführte Harris-Stück "Cold Duck Time", die drei McCann-Songs oder die Zugabe "Kaftan" von Leroy Vinnegar: Von der ersten bis zur letzten Sekunde ist jedes Stück rund, gelungen – schlicht ein Klassiker. Und dabei hatte diese Besetzung so nie zuvor gemeinsam auf der Bühne gestanden ...

Carina Prange

CD: Les McCann & Eddie Harris: "Swiss Movement"
(Atlantic/Rhino/Warner)

Warner Jazz im Internet: www.warnerjazz.de

Cover: Ira Friedlander (Orig.) / Bryan Rackleff (Überarbtg.)

© jazzdimensions2004
erschienen: 13.9.04
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: