Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2004

Marcus Schinkel Trio - "News from Beethoven"

Bis nach Hanoi und Saigon im Vietnam reiste der Pianist Marcus Schinkel mit seinem Trio, um dort im Auftrag der deutschen Botschaft sein neues Album "News from Beethoven" vorzustellen.

Marcus Schinkel Trio - "News from Beethoven"

Die Idee, die hinter der Aufnahme steckt, ist mindestens so alt wie Jaques Loussiers erste "Play Bach"-Einspielung: Material aus dem musikalischen Nachlass der großen deutschen Kompositionsgenies (in diesem Falle von Ludwig van Beethoven) wird mit moderner Jazzidiomatik gekreuzt. Im Ergebnis groovt dann "Für Elise", swingt die "Pathétique" und wird die "Mondscheinsonate" zur lyrischen Jazzballade. Marcus Schinkel, den man als musikalischen Begleiter der Kabarettistin Nessi Tausendschön kennt, ist zweifelsohne ein versierter Jazzpianist.

Und auch Bas Rietmeyer (bass) und Wim de Vries (drums) beherrschen ihr Handwerk. Doch trotz des großen Potentials der Protagonisten, bietet die CD kaum Überraschungsmomente, wünscht man sich beim Hören zumindest ein Fünkchen mehr Eigenwilligkeit. "News from Beethoven" ist angenehm zu hörender Mainstream-Jazz - mehr jedoch auch nicht. Die Tiefgründigkeit von Beehovens Originalen sucht man auf dem Album vergebens.

Johannes Kloth

CD: Marcus Schinkel Trio - "News from Beethoven" (Bosrecords)

Bosrecords im Internet: www.bosrecords.de

Cover: N.N.

© jazzdimensions2004
erschienen: 21.5.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: