Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2004

Lonely Woman - "aLIVE 2003"

Auf "aLIVE 2003" sind Ausschnitte von zwei Konzerten zu hören, die das norwegische Quintett "Lonely Woman" in Bærum bzw. Oslo gegeben hat. Ihr musikalischer Schwerpunkt liegt eindeutig bei bei Kompositionen von McCoy Tyner, Billy Harper oder auch Charles Mingus.

Lonely Woman - "aLIVE 2003"

Das Quintett besteht aus Vidar Johansen (ts, bcl), Roy Nikolaisen (tp, flugelhorn), Anders Aarum bzw. Jørn Øien (p), Svein Christiansen (dr) sowie der 'lonely woman' Tine Asmundsen (db), die auch als Komponistin fungierte. "Lummring" heißt ihr Stück, und es fügt sich nahtlos in die Kompositionen der 'Großen' ein.

Leider kann von einer prickelnden "Live-Atmosphäre" nicht die Rede sein. Dass bei den Aufnahmen Publikum anwesend war, ist allenfalls zu erahnen, wenn man am Ende der Stücke sehr genau hinhört. Keine Ahnung, ob das an einer miesen Akustik oder am unterkühlten nordischen Temperament der Gäste liegt.

Einen Grund für vornehme Zurückhaltung gibt es eigentlich nicht. Das Quintett überzeugt gleichermaßen durch professionelles Gruppenspiel wie durch originelle Improvisationen. Man muss sich nicht gleich vor Begeisterung überschlagen, aber einen ordentlichen Applaus haben "Lonely Woman" allemal verdient.

Peggy Thiele

CD: Lonely Woman - "aLIVE 2003" (HJ2)

Hazel Media im Internet: www.hazeljazz.com

Cover: Morten Lindberg

© jazzdimensions2004
erschienen: 2.5.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: