Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2004

Klemens Marktl - "The Challenge"

Auf dem Label JAZZ´n´ARTS legt der in Den Haag wohnende Österreicher Klemens Marktl seine erste eigene CD vor. Nachdem er als Drummer schon mit etlichen Größen der Jazz-Szene (Rick Margitza, John Ruocco...) zusammengearbeitet hat, fasst er sich ein Herz und tritt mit 'The Challenge' als Bandleader vor die Öffentlichkeit.

Klemens Marktl - "The Challenge"

Mit dabei sind Michael Erian (sax), Bob Wijnen (p), Jeroen Vierdag (b) und als Gast der Saxophonist Jasper Blom. Die Musik der Band ist sehr an den amtlichen amerikanischen Hardbop-Einspielungen orientiert, es gibt keine Experimente und Überraschungen, die Klangsprache ist traditionell und auf einen klaren Swing hin ausgerichtet. Die Kompositionen sind allesamt von Marktl selbst - ungewöhnlich für einen Drummer – und sie sind ziemlich gelungen.

Die Melodien sind eingängig und die rhythmische Struktur extrem ausgeschlafen – wie man das bei einem komponierendem Drummer ja erhoffen kann. Die Band ist unglaublich gut eingespielt, das macht Spaß, jeder Kick ein Treffer und jeder weiß immer genau wann was zu spielen ist. Dabei bleibt Klemens Marktl immer Chef im Ring, dirigiert das Geschehen von seinen Becken aus. Die Rhythmusgruppe swingt wie ein Mann und eröffnet den Solisten alle Möglichkeiten; genau das will man ja von einer Jazzband hören.

Auch der Einsatz von Jasper Blom ist elegant gelöst, er bereichert die Band bei drei Stücken und integriert sich dabei völlig – Hut ab! Die Stärke dieser CD liegt eindeutig in der Perfektion des Zusammenspiels – das Team ist der Star. Und das Team ist verdammt gut! Wenn Klemens Marktl sich noch mehr von den großen amerikanischen Vorbildern lösen kann, dann lauschen wir hier den erfreulichsten Hoffnungen des Europäischen Jazz.

Dirk Meissner

CD: Klemens Marktl - "The Challenge" (Jazz´n´Arts 2103)

Klemens Marktl im Internet: www.klemensmarktl.com

Jazz´n´Arts-Records im Internet: www.jazznarts.com

Cover: n.n.

© jazzdimensions2004
erschienen: 9.1.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: