Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2004

Donavan / Muradian Quintet - "Pacifico"

Vor zwanzig Jahren firmierte das südkalifornische Quintet unter dem Namen "Nairobi Trio", was zu Verwirrungen führte, waren sie doch weder aus Nairobi noch ein Trio. Nun kommen Donavan und Muradian also mit neuem Namen daher und haben auch gleich eine brandneue CD im Gepäck.

Donavan / Muradian Quintet - "Pacifico"

Kye Palmer (tp, fl), Chuck Manning (ts, ss), Curtis Brengle (p), Larry Muradian (b) und Jeff Donavan (dr) haben sich auf "Pacifico" nach allerbester Quintett-Manier ausgetobt, neben wunderbar verspielten Eigenkompositionen findet sich auch ein glänzend interpretiertes "Hocus Pocus" von Lee Morgan wieder.

Mit Palmer und Manning standen zwei der besten Horn-Spieler Amerikas im Studio, und dementsprechend swingt und funkt es auf dem Album auch. "Pacifico" ist ein Genuss im Sound der 50er und 60er Jahre. Hardbop in bester Tradition!

Peggy Thiele

CD: Donavan / Murandian Quintet - "Pacifico"
(Eigenvertrieb / DMQ 0002)

Donavan / Muradian im Internet: www.dmqjazz.com

Cover: Eddie Segura

© jazzdimensions2004
erschienen: 25.07.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: