Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2004

Bruno Råberg - "Ascensío"

Der schwedische Bassist Bruno Råberg, der schon lange in Boston lebt und mit vielen US-amerikanischen Jazzgrößen spielte, kann nicht nur auf eine langjährige Festivalerfahrung zurückgreifen, sondern auch auf seine Kenntnisse als Dozent. Vielfältige Engagements haben ihn schon bis nach Südafrika und Japan gebracht.

Bruno Råberg - "Ascensío"

Für sein inzwischen viertes Album als Leader hat er sich die Amerikaner Phil Grenadier (tp) und Allan Chase (as, ss) sowie den gebürtigen Italiener Marcello Pellitteri (dr) ins Studio geholt. Alle drei Musiker sind seit Jahren mit den verschiedensten Jazz-Formationen unterwegs, spielten zusammen mit Leuten wie Michael Brecker, John Abercrombie oder auch Kenny Barron.

Freudig swingend und harmonisch geben sich die vier Musiker auf "Ascensío". Die zehn Kompositionen stammen samt und sonders aus Råbergs Feder. Und diese Mixtur aus traditionellem, sehr ruhig angehauchtem Quartett-Spiel und wohl durchdachten, akzentuiert eingesprengselten Solo-Lines ist in sich absolut schlüssig. Ein sehr überzeugendes Album!

Peggy Thiele

CD: Bruno Råberg - "Ascensío" (Orbis Music OM 0303)

Orbis Music im Internet: www.orbismusic.com

Cover: Kevin Keaney

© jazzdimensions2004
erschienen: 10.8.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: