Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2003

Yamil Borges & Friends - "Berlin at Nite"

Über die letzten zwei Jahre hat sich die Band "Yamil Borges and Friends" zu einer der angesehensten Vocal Jazz Gruppen Berlins entwickelt, welche auch deutschlandweit Aufmerksamkeit erregt. "Berlin at Nite" stellt nun die erste CD dieser interessanten Besetzung dar, auf der das Repertoire der Band, welches sich differenziert zwischen Jazz und Latin Klassikern bewegt, mit viel Esprit und Raffinesse dokumentiert ist.

Yamil Borges & Friends - "Berlin at Nite"

Die Performance von Yamil Borges ist mit der keiner anderen Berliner Sängerin zu vergleichen. Sie setzt ihre Stimme auf unterschiedlichste Art und Weise ein - mit einer tiefen Anteilnahme an den Inhalten der Songs. Daraus entstehen Interpretationen, die beim ersten Zuhören schon mal recht schräg klingen können... In jedem Fall tritt in vielen Songs ihr puertoricanisches Latino-Temperament zu Tage, das den Zuhörer mitreisst.

Oliver Potratz am Bass, der Percussionist Christian Wasdaris und Emanuel Hauptmann am Schlagzeug sind weitere pulsierende Elemente in der Band. Lionel Haas und Mike Segal runden die einzelnen Arrangements mit ihren teils weichen Piano- und Saxophonlinien gekonnt ab.

Wer Jazz mit einer starken Stimme und zum Teil ungewöhnlichen Interpretationen mag, für den ist diese CD genau das Richtige.

Anja Fröhlich

CD: Yamil Borges & Friends - "Berlin at Nite"
 (duo-phon-records JAZZ 08 01 3)

duo-phon Records im Internet: www.duo-phon-records.de

Cover: Jørn Erdmann Design & Medien

© jazzdimensions2003
erschienen: 27.1.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: