Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2002

Trioscence - "First Enchantment"

"First Enchantment" ist ein Debutalbum der zarten Art: Klavier, Bass und Schlagzeug in gemeinsamer "Dreieinigkeit". Die jungen Musiker Bernhard Schüler (p), Stephan Emig (dr), Michael Kehraus (b) tragen ein Triokonzept nach außen, das auf gemeinsamer Introspektion beruht.

Trioscence - "First Enchantment"

Alle Stücke stammen von Bernhard Rainer Schüler, dessen Kompositionstechnik eine klassische Herangehensweise an die Musik offenbart. Neben dem weit im Vordergrund angesiedelten Klavier agieren Bass und Schlagzeug nur sparsam unterstützend und auf das wirklich Notwendigste reduziert. Für Blasinstrumente oder gar Gesang wäre in diesem Konzept kein Platz - und man vermißt ihre Abwesenheit dann auch nicht weiter.

Balladesk, in warmen Farben, jazzig und gelegentlich auch mit Anleihen an die Weltmusik transportiert das Trio mit nahezu harmoniesüchtiger Musik seine sanften Botschaften. Auf dem Cover des Albums finden wir das unscharf fotografierte Gesicht einer jungen Frau. Der Eindruck liegt nahe - und wird durch einige Titel, wie "Waltz for Andrea" oder "Mayqueen" noch verstärkt -, daß das ganze Album eine Hommage an romantische Momente und das weibliche Geschlecht transportiert.

Ein schönes Album, ein weiches Album - allerdings läuft es Gefahr, auf Dauer unverdienterweise etwas langweilig zu wirken. Aber das ist ja oft der Preis eines einheitlichen Gesamtkonzeptes einer Plattenaufnahme ...

Carina Prange

CD: Trioscence - "First Enchantment" (Mons Records 874 354)

Triosence im Internet: www.triosence.de

Mons Records im Internet: www.monsrecords.de

Cover: Dominik Ketz

© jazzdimensions2002
erschienen: 9.12.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: