Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2002

Logic - "Logic?"

Erst 1999 ins Leben gerufen, hat die Formation "Logic" nun ihr erstes Album vorgelegt. Als Vorband beispielsweise der Yellowjackets waren sie international unterwegs, verstehen sich als Jazz-Fusion-Band und sind in ihrem Heimatland Australien durchaus ein bekannter Name. "Logic?" ist ein zwischen smootheren Kompositionen und funky Fusionjazz schwankendes Album - das Gewicht liegt jedoch eher im ersteren Bereich.

Logic - "Logic?"

Die Band, das sind: Glenn Cannon (g), gleichzeitig hauptamtlicher Komponist der Band - Tim Wilson (sax), Craig Newman (b) und Darryn Farrugia (dr). Hier haben sich vier gute Instrumentalisten zusammengefunden, von denen jeder auf "Logic?" mit dem ein oder anderen Solo glänzen kann. Nachdem die Mitglieder der Gruppe sich in anderen Projekten bereits längst einen Namen gemacht haben, wird ihnen das mit Logic sicher auch gelingen. Dieses Album ist jedenfalls bereits einfach schön anzuhören.

Trotz der Klarheit und Schönheit der Eigenkompositionen und der Wahl von Klassikern wie "Norwegian Wood" (Beatles) und "Giant Steps" - eines fehlt der Truppe: sich wirklich freizuspielen. Noch wirkt alles ein wenig verhalten.

Carina Prange

CD: Logic - "Logic?" (Eigenvertrieb VM010112-1)

Logic im Internet: www.logiconline.net

© jazzdimensions2002
erschienen: 23.7.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: