Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2002

Franz Koglmann - "Don´t play, just be"

Der Wiener Komponist Franz Koglmann kann seit jeher zu denjenigen gezählt werden, die die Grenzen zwischen Jazz und der sogenannten "Neuen Musik" einreissen. Auf dem Label 'Between the Lines' legt er mit "Don´t play, just be" nun ein eindrucksvolles grenzgängerisches Werk ab, genremäßig schwer einzuordnen - und in höchstem Maße hörenswert.

Franz Koglmann - "Don´t play, just be"

Der erste, titelgebende Abschnitt der CD zerfällt seinerseits in vier Stücke "für Quartett und Kammerorchester" und lebt von der gegenseitigen Durchdringung von klassisch kammermusikalisch aufgefassten und jazzig swingenden Passagen - mal cool-jazzig elegisch ("Nuit Blanche"), mal jäh unterbrochen von einem hektisch swingenden Schlagzeug ("Don´t play, just be"). Das folgende "Rivette" beginnt mit einer klassischen, luftigen Paarung von Geige und Akkordeon, wird dann zunehmend orchestral ausgeschmückt und zeigt das volle Spektrum des Begleitensemles Klangforum Wien. In "Blue Look" schließlich lösen Bläser einen, zu Beginn den Vordergrund beherrschenden, dann verebbenden, Schlagzeuggroove ab.

Dem klassischen Lied gewidmet, aber eher an Webern als an Schubert erinnernd, zeigt sich der zweite Großabschnitt - vier Stücke, dominiert vom Sopran von Ursula Fiedler. Den letzten Teil bildet, quasi als Solitär, ein einzelnes Stück - "Entre chien et loup" - hier gibt als Schlußakzent der Jazzbassist Peter Herbert ein prägendes Gastspiel.

Koglmanns Kompositionen zeigen eine Art Querschnitt der E-Musik des 20. Jahrhunderts, ohne dabei allzu puristisch zu werden. Über diese Platte könnte man viele Worte verlieren - besser ist es, sie sich einfach anzuhören: "Don´t think, just listen!"

Frank Bongers

CD: Franz Koglmann - "Don´t play. just be"
(Between the Lines / BTL 021/Efa 10191-2)

Cover: Gerald Domenig / fuhrer vienna

© jazzdimensions2002
erschienen: 6.10.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: