Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2002

Enders Room - "Monolith"

Saxophonist Johannes Enders hat sich in Bandkonstellationen wie dem "Tied + Tickled Trio" oder durch Beiträge auf Alben von Fauna Flash oder Notwist lange schon einen Namen gemacht. Nach seiner Akustik-Platte "Quiet Fire" folgt nun mit "Monolith" eine CD, die Jazz und Elektronik, Pop und Futurismus miteinander vereint.

Enders Room - "Monolith"

Auf "Monolith" firmiert Johannes Enders nicht nur als Komponist und Produzent, er bildet auch als Multiinstrumentalist den Dreh- und Angelpunkt der Songs: Saxophon, Klarinette, Samples, Electronics und diverse Tasteninstrumente wie Roland CR 78, Fender Rhodes, Piano oder Oberheim-Synthesizer unterstehen seinem Kommando. Die kongeniale Ergänzung zu seinen - höchst vielseitigen - musikalischen Ideen bilden Gastmusiker wie Wolfgang Muthspiel, Rebekka Bakken, Patrick Scales oder Thomas Stabenow.

Hervorgehoben an dieser Stelle der herausragende Gesang von Rebekka Bakken, die im Duo mit Gitarrist Wolfgang Muthspiel bereits auf eigenem Album zu hören war und diversen Projekten ihre Stimme leiht - sie ist in Tonumfang, Vielseitigkeit und Ausstrahlung nahezu einmalig.

"Enders Room" - Johannes Enders und seine Freunde - begeben sich auf eine Zeitreise - kommend vom Jazz und der Vergangenheit hin zu "NuJazz", zur Dance Music, zum Pop und zur neuen Avantgarde. Letzteres zu verstehen als etwas, was dem Gegenwärtigen einen Schritt voraus ist - in diesem Sinne gehören Johannes Enders und seine Musik hier allemal eingeordnet. Für "Monolith" zeigt sich dieser Vorsprung in einem ganz speziellen, lebendigen Elektro-Jazz-Groove, der seinesgleichen sucht.

Carina Prange

CD: Enders Room - "Monolith" (Enja-Records 9433 2)

Enja-Records im Internet: www.enjarecords.com

Cover: David Winckelmann

© jazzdimensions2002
erschienen: 28.11.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: