Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2001

Thärichens Tentett - "Lady Moon"

Nicolai Thärichen und sein Tentett haben mit "Lady Moon" etwas bewiesen: eine Bigband-Besetzung von zehn Musikern muß nicht langweilig und altbacken klingen. - Die Eigenkompositionen des Pianisten Thärichen in Verbindung mit Texten von Lord Byron, Edward Thomas, Thomas Hardy ... sind spannungsgeladen und beziehen die Genres Jazz, Rock, Pop, Klassik mit ein.

Thärichens Tentett - "Lady Moon"

Michael Schiefels Gesang, der auf diesem Album bei einigen Stücken - für ihn ungewöhnlich - geradezu "klassisch" zum Tragen kommt, setzt das I-Tüpfelchenauf jeden Song, schafft manchmal eine musicalartige Athmosphäre im Raum. Aber auch die anderen Musiker brauchen sich hinter niemandem zu verstecken - Nicolai Thärichen hat, für sie alle, Parts arrangiert, in denen sie ihrer Eigenart entsprechend glänzen können.

Wunderschöne Musik, die zeigt, wie eine langsam herangereifte "Nachwuchsband" sich mausert. Längst schon sind Thärichens Tentett dem Bereich der "Berliner Szene" entwachsen und streben nach internationalem Niveau. Und noch ein Pluspunkt: das auseinanderfaltbare Booklet-Gemälde von Gero Desczyk lädt zur Phantasiereise geradezu ein.

Carina Prange

CD: Nicolai Thärichen - "Lady Moon" (Minor Music mm 801094)

Minor Music im Internet: www.minormusicrecords.com

Thärichens Tentett im Netz: www.thaerichen.de

Cover: Gero Desczyk

© jazzdimensions2001
erschienen: 30.10.2001
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: