Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2001

Richman / Haslip / Gottlieb - "Trio Loco"

Wenn sich, wie auf dieser CD, Mitglieder renommierter Bands zu einem gemeinsamen Konzert zusammentun, klingt es oft so perfekt, als wären sie seit Urzeiten gemeinsam unterwegs gewesen. Dies ist bei Richman, Haslip und Gottlieb der Fall. Hier haben drei, sich gegenseitig hochschätzende Künstler völlig neues Material eingespielt - und erfolgreich geschafft, sich musikalisch vollständig aufeinander einzulassen.

Richman / Haslip / Gottlieb - "Trio Loco"

Als weiteres ungewöhnliches Moment kommt hinzu, daß hier keine typische Jazztriobesetzung ihr musikalisches Können unter Beweis stellt, sondern erfrischenderweise "nur" Gitarre, Bass und Schlagzeug gemeinsame Wege erproben. Alles groovt, die Musiker leben dabei auf, improvisieren um die Wette - kurz: wenn das "Trio Loco" Stücke der drei beteiligten Musiker zum Besten gibt - die Mehrzahl davon stammt von Jeff Richman - erinnert das an die guten alten Fusionplatten aus den 70igern.

Mit anderen Worten: die Drei lassen bei ihrem Live-Konzert ebenso Raum für ein sehr gelungenes Bass-Gitarrenduo wie für actiongelandene Tempodemonstrationen aus der Feder von Haslip. Richman (g), Haslip (b) und Gottlieb (dr) sind eben Profis, bei denen weder Spielfreude noch Können über die Jahre gelitten haben. Lediglich: wirklich neue musikalische Impulse sollte man auf dieser Platte nicht suchen.

Carina Prange

CD: Richman / Haslip / Gottlieb -"Trio Loco"
(Metalimbo / EfA 06358-2)

EFA-Medien im Internet: www.efa-medien.de

Cover: Schötteldreier + Bogner

Jazzdimensions: Interview mit Jimmy Haslip (erschienen: 23.9.2000 )

© jazzdimensions2001
erschienen: 2.6.2001
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: