Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2000

FRIGG - "Brecht"

Eine CD von ihnen hieß "Dönerfressing Woman" und auch die neueste Aufnahme, die auf dem Label der Knitting Factory erschienen ist, bedient sich der Mischung von deutscher und englischer Sprache.

FRIGG, die Berliner Gruppe um Bert Wrede, bedient sich hier klassischer Songs/Texte von Bertolt Brecht (aber nicht die andauernd gespielten), die sie gekonnt in ihr Konzept nicht festlegbarer Musik einbaut. Oder sollte man besser sagen, die Musik umspielt gelegentlich sogar die Vorführungen der SängerInnen?

Das Quintett, das mit dem Sänger Phil Minton auch 'einst' beim Jazzfest in Berlin gespielt hat, trifft den Nagel auf den Kopf: So excentrisch, radikal, manchmal auch nervend, chaotisch, ausschweifend und frivol, wie die Person Brecht ist auch die Musik von FRIGG. - Manches erinnert an die Avantgarde-Musik à la Fred Frith, Filmmusikartiges und Kabarettistisches fällt ebensowenig unter den Tisch wie Rockiges, Freejazzelemente und überhaupt die Kunst der Improvisation - nicht nur die des einzelnen Musikers, sondern die zur jeweiligen Szenerie passende.

Die entfremdende Art des Theaters von Brecht findet in dem raffinierten Spiel mit der deutschen und englischen Sprache, mit dem gleichzeitigen Darbieten von gesprochenem Text und gesungenen Liedern ihr Pendant. Und wie genial sich das anhört, wenn Phil Minton einen Text in deutscher Sprache singt - es macht keinen Unterschied, ob er ihn versteht oder nicht. Wichtig ist das, was beim Hörer ankommt.

Für Liebhaber der Skurilität genau das Richtige - nichts für schwache Nerven, aber für all´ diejenigen, die nach neuen Ideenkonstrukten jenseits eingefahrener Denkmuster suchen (egal ob in der Kunst, der Musik oder im Leben).

Carina Prange

P.S.: FRIGG, das sind: Boris Bell (d), Sebastian Hilker (cello), Horst Nonnenmacher (b), Jürgen Kupke (clarinet) und Bert Wrede (g, comp), diverse Gäste, u.a. Phil Minton (voc)

CD: FRIGG - "Brecht" (Knitting Factory KFW-254)

Knitting Factory im Internet: www.knittingfactory.com

© jazzdimensions2000
erschienen: 31.1.2000
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: