Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 1999

Mozdzer, Griese, Nonnenmacher, Schäuble - "Words"

"Einfach schön ist gar nicht so einfach!"

Und doch ist es genau das, was mir auch nach mehrmaligem Hören immer wieder einfällt - zu dieser Zusammenstellung von Eigenkompositionen der beiden schon über Jahre befreundeten Musiker Niko Schäuble (drums) und Christof Griese (tenor sax, saxello). Und, was wohl inzwischen kein Geheimnis mehr sein dürfte: Wenn es um die Zusammenstellung guter Besetzungen und das Entdecken junger Talente geht, trifft Christof Griese stets eine gute Wahl.

So ist auf dieser CD - neben dem gerade mit dem Überfliegen musikalischer Horizonte beschäftigten Pianisten Leszek Mozdzer (aus Polen) - der Berliner Musiker Horst Nonnenmacher am Kontrabaß zu hören. Nonnenmacher ist inzwischen dafür bekannt, in den unterschiedlichsten Formationen mitzuwirken und gerade in Richtung osteuropäischer Musik eine Nische für sich entdeckt zu haben.

Nicht nur dem Gruppenphoto auf der Rückseite ist der Spaß am gemeinsamen Musizieren anzusehen, sondern auch beim Hinhören fällt immer wieder auf, mit welchem Einsatz und welcher Begeisterung die beteiligten Musiker dabei sind. Die Titel der Stücke - und insbesondere die kurzen Erläuterungen derselben von Griese und Schäuble - lassen eine charmante Form von Ironie durchblicken, die den Leser zum Lachen bringt. - Und wer hätte es gedacht: der Zuhörer findet tatsächlich in seiner Vorstellungswelt beim Hören der Takes ein Pendant zu diesen "Überschriften und Kurzerklärungen".

Nicht so besonders einfach dürfte es gewesen sein, einen gemeinsamen Aufnahmetermin zu finden, da Niko Schäuble eigentlich in Australien lebt und nur wenige Wochen im Jahr in der Bundeshauptstadt weilt. Hier fand auch die Produktion der CD im BIT-Studio statt.
Der Tatsache entsprechend, daß es sich um ein deutsch-polnisches Projekt handelt, ist auch der Booklettext ebenso in deutscher und polnischer Sprache abgedruckt.

Und noch etwas ist nicht so einfach: Eine CD mit einem derartig gutgelungenen Mix unterschiedlichster Stile und Ideen unbeschwert klingen zu lassen, ist bei den teilweise sehr komplexen Kompositionen eine Glanzleistung. Insgesamt eben "einfach schön" das Ganze - und auch mal bei Bedarf leise als Backgroundmusik geeignet!

Carina Prange

BIT Music im Internet: www.bit-musikverlag.de

 

© jazzdimensions1999
erschienen: 7.10.1999
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: