Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / concerts / 2002

Pat Metheny Group - "Speaking of now"

Tempodrom, Berlin, Mo. 3. 6. 2002

Das aktuelle Album des weltbekannten Gitarristen war ein voller Erfolg und dementsprechend voll war es denn auch im Berliner "Neuen Tempodrom". Das Lineup, das nicht nur die "alte" Pat Metheny Group darstellte, sondern als Ergänzung der Platte entsprechend erweitert wurde, konnte sich sehen lassen: Pat Metheny an diversen Gitarren, Lyle Mays an Klavier und Keyboard, Richard Bona an Perkussion und Vocal, Steve Rodby am Bass, Cuong Vu an der Trompete und Antonio Sanchez an den Drums.

Pat Metheny

Pat Metheny schlug mit "Speaking of now" eine derzeit beliebte Schiene ein - er öffnete sich und sein Bandkonzept in Richtung Weltmusik. Insbesondere afrikanische Rhythmen hatten es ihm angetan. - Live blieb die Band dann aber eher in bereits erprobtem Fahrwasser. Aufgrund der Masse an Musikern gab es zwar einen eindrucksvollen Gesamtsound - den einzelnen Instrumentenklang hingegen konnte man kaum genießen. Einzige Ausnahme bildete immer wieder das wunderbare Gitarrenspiel des "Hauptdarstellers".

Geboten wurden dem - in der Regel sehr geneigten Hörer - hübsche Klangteppiche und ein Einheitssound, der zahlreiche Liebespaare zu Schmuseaktionen verführte und auch sonst massenwirksam ankam. Aber: Pat Metheny scheint nicht zurückzufinden zum Drive früherer Alben wie beispielsweise "Imaginary Day": alles schön gespielt und sehr glatt. Warum nur wird hier so viel Talent verschenkt?

Carina Prange

mehr bei Jazzdimensions:
Pat Metheny - "Speaking Of Now" - Review (erschienen: 10.3.2002)

Pat Metheny im Internet: www.patmethenygroup.com

Foto: Website Pat Metheny

© jazzdimensions2002
erschienen: 5.6.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: