Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / news / weitere events
News: weitere Events
News aus der Berliner Szene und darüber hinaus

Let yourself Go – Die Leben des Fred Hersch
Aha!DVD veröffentlicht DVD über den Pianisten Fred Hersch

Die Filmemacherin Katja Duregger hat den New Yorker Jazz Pianisten Fred Hersch über zwei Jahre immer wieder getroffen. Viele der Aufnahmen hat sie ohne Team, nur mit der eigenen Kamera gedreht. Diese Nähe prägt das intime und bewegende Portrait eines außergewöhnlichen Musikers.

Let yourself Go – Die Leben des Fred Hersch

Fred Hersch gehört zu den vielseitigsten, subtilsten und sensibelsten Pianisten und Komponisten des zeitgenössischen Jazz - kraftvoll und leidenschaftlich in seinem musikalischen Schaffen wie in seinem Leben. Seit über 20 Jahren ist der heute 53-jährige HIV-positiv. Mittlerweile AIDS-krank, war er der erste Jazz Musiker, der sich 1994 öffentlich zu seiner Homosexualität und zu seiner HIV-Infektion bekannt hat.

Anders als in dem sonst üblichen Dokumentarfilmformat, bietet die DVD vier Filme - vier Module - die sich mit den verschiedenen Aspekten des Lebens von Fred Hersch befassen.

Modul1: Let Yourself Go - Der Hauptfilm, 28.30 Min.
Hier werden verschiedene Stationen in Fred Herschs Leben gestreift – ein Überblick, der in den folgenden Modulen vertieft wird.

Modul 2: Listen – der Musiker und Komponist Fred Hersch, 18.30 Min.
In diesem Film geht es Fred Hersch als Komponist, als Pianist und als ein Musiker, der sich mühelos in verschiedenen Musikstilen zuhause fühlt. Im Jazz in all seinen Variationen, in der Klassik und in der amerikanischen Song Tradition. Was bedeutet Jazz für ihn? Welchen eigenen Zugang hat er zu dieser Musikform? Welche Einflüsse machen seinen Stil aus?

Modul 3: To Tell a Story – der Jazz Lehrer Fred Hersch, 15.30 Min.
In diesem Film geht es um Fred Hersch als Jazzlehrer. Er gibt regelmäßig Workshops und Einzelunterricht an den renommierten Jazz Colleges in den USA und Europa. Hier zeigen wir ihn beim Unterricht und geben einen Einblick in seine persönliche Unterrichtsphilosophie. Die Schüler sollen einen Zugang zu ihrer eigenen Sprache finden, ihrer Ausdruck suchen und eine Geschichte erzählen, die mit ihnen zu tun hat.

Modul 4: Always There - Leben mit HIV und AIDS, 17.30 Min.
In diesem Film geht es um Freds Leben mit HIV und AIDS, u.a. soll der Frage nachgegangen werden, wie Fred Hersch als einer der Erstinfizierten so viele Jahre überleben konnte.

Modul 5: In Concert
Als besonderes Extra gibt es noch verschiedene Live-Mitschnitte seiner Konzerte in einer Länge von 26 Minuten.

1.- Euro pro verkaufter DVD geht an die Deutsche AIDS-Stiftung.
Die DVD ist im Internet erhältlich unter: www.aha-dvd.com

Mehr info: www.kduregger.de

Zurück zu News: [zurück]

   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: