Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / news / weitere events
News: weitere Events
News aus der Berliner Szene und darüber hinaus

Online-Anmeldung für "JazzPrix"
Anmeldung bilateraler Nachwuchswettbewerb bis 15.11.09

Junge Musiker können sich ab sofort auch im Internet für den bilateralen Musikernachwuchs-Wettbewerb „JazzPrix“ anmelden. Auf der Webseite des von Jazz an der Donau und dem Bohemia JazzFest realisierten Contests ist nun der Upload von Musikdateien möglich.

Online-Anmeldung für "JazzPrix"

Straubing/München, im Oktober 2009: Die Verantwortlichen des Jazz an der Donau, des Bohemia JazzFests und EUREGIO bieten mit dem "JazzPrix" ein Sprungbrett für den Jazz-Nachwuchs. Der bilaterale Musiker-Wettbewerb eröffnet jungen Bands die Chance, vor großem Publikum zu spielen. Darüber hinaus winken den Gewinnern hoch dotierte Preise: Platz eins erhält 10.000, Platz zwei 3.000 Euro.

Nach einer Verlängerung der Anmeldefrist können sich alle deutschen und tschechischen Jazz-Bands mit einem maximalen Altersdurchschnitt von 25 Jahren ohne Plattenvertrag noch bis zum 15. November bewerben. Um das Anmeldeverfahren zu vereinfachen, haben die „JazzPrix“-Veranstalter auf der Webseite des Contests (www.jazzprix.com) eine Upload-Funktion eingerichtet. Hier können alle die Teilnahmebedingungen erfüllenden Musiker Kostproben Ihres Könnens hochladen und die Anmeldeformalitäten problemlos und schnell erledigen.

Eine hochkarätig besetzte Jury wird jeweils fünf Acts aus Deutschland und Tschechien auswählen. Am 27. November findet das deutsche Finale in Straubing, am 28. November das in Nove Hrady statt.

Über "JazzPrix":
"JazzPrix" basiert auf der Initiative der Macher des renommierten tschechischen Jazz-Festivals Bohemia JazzFest. Gemeinsam mit den Organisatoren des Jazz an der Donau-Festivals, ihrem Wunschpartner, ist jetzt eine kompetente bilaterale Plattform gefunden.

Ralph Huber, zweiter Vorstand von Jazz an der Donau e.V.:
"Mit diesem Wettbewerb bauen wir eine kulturelle Brücke in unser Nachbarland. Wir sind uns sicher, damit einen kleinen Beitrag zum Austausch beider Länder leisten zu können."

Mit "JazzPrix" setzen die Veranstalter des Jazz an der Donau ihre lange Tradition in der Nachwuchsförderung fort. Bereits 1999 initiierten die Organisatoren des Festivals den "New Generation"-Nachwuchswettbewerb.

Heinz Huber, erster Vorstand des Vereins Jazz an der Donau:
"Mit JazzPrix kommt neben dem kulturellen Wert noch eine Völker verbindende Komponente dazu. Dieser Wettbewerb wird nicht nur dem Jazz-Nachwuchs, sondern der gesamten Region zugute kommen."

Mehr info: www.jazzprix.com

Zurück zu News: [zurück]

   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: