Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / news / berlin
News: Berlin
News aus der Berliner Szene und darüber hinaus

Jazz & Blues Award 07
Die Gewinner stehen fest

Auch im "verflixten 7. Jahr" kann die Jazzinitiative Berlin e.V. hinsichtlich des am letzten Wochenende veranstalteten Jazz & Blues Awards eine äußerst positive Bilanz ziehen. Die aus über 50 Bewerbern ausgewählten teilnehmenden Bands überzeugten durchweg in ihrer Qualität, zudem gab es an beiden Abenden wieder großen Publikumszuspruch.

Jazz & Blues Award 07

Folgende Bands konnten sich gegen vier bzw. fünf weitere Kandidaten durchsetzen: Die "Ella" des „Special Award“ mit dem diesjährigen Thema "Vocaljazz" gewann der A-Cappella-Chor Jazzvocals. Auf den zweiten Platz kam das Quintett Raffinierter Zucka, den dritten Platz belegte Fracy. Klangbezirk musste seine Teilnahme krankheitshalber leider kurzfristig absagen, so dass statt sechs in dieser Sparte diesmal nur fünf Bands antraten.

Die "Ella" des "Combo Award" ging an die von Pianist Lionel Haas geleitete Formation Blowing Front. Platz zwei belegte das Tanja Pannier Quintett und Platz drei das Trio Metrobop. Neben den „Ellas“, die auch in diesem Jahr per Publikumsvotum vergeben wurden, entschied eine Jury, in der u.a. Rolf von Nordenskjöld saß, über die Gewinner eines Förderpreises für eine CD-Studioaufnahme. Gewonnen hat ihn das Damen-Vocalquartett Niniwee.

Am 18.12.2007 gibt es im YORCKSCHLÖSSCHEN ein Konzert mit allen Siegerbands. Erhältlich ist ab dann auch die CD "Jazz & Blues Award 2007".

Mehr info: www.jazzinitiative-berlin.de

Zurück zu News: [zurück]

   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: