Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / news / berlin
News: Berlin
News aus der Berliner Szene und darüber hinaus

40 Jahre Jazzkeller 69
Jubiläumskonzerte am 2.10. und 3.10.09

Der "Jazzkeller" wird 40! 1969 gegründet, entwickelte sich der Jazzkeller des damaligen Kreiskulturhauses Treptow zum Zentrum des Jazz in Ostberlin. Seit Mitte der 70er Jahre wurden die Konzerte von einem ehrenamtlichen Kollektiv organisiert, aus dem 1992 der Jazzkeller 69 e.V. hervorging.

40 Jahre Jazzkeller 69

Seit der Schließung des Kulturhauses 2002 organisiert der Verein im Sommer in Treptow den "Jazz an der Lohmühle" und hat seit einigen Jahren sein Exil im Aufsturz-Klub in der Oranienburger Str. 67 gefunden. Sein Jubiläum feiert der Jazzkeller 69 e.V. am ersten Oktoberwochenenden gleich mit zwei Konzerten. Am Freitag (2.10. - 21 Uhr), dem traditionellen Veranstaltungstag des Vereins, gibt es im Aufsturz ein Konzert mit Olaf Rupp (g), Marino Pliakas (b) und Michael Wertmüller (dr). Das kraftvolle Trio stellt an diesem Abend seine neue CD "Too Much Is Not Enough" vor.

Für das Jubiläumskonzert am Sonnabend (3.10. - 20 Uhr) im Peter Behrens-Turm in Oberschönweide hat Jazzkeller 69 e.V. den englischen Bassisten Barry Guy eingeladen. Durch seine kreative Vielfältigkeit und mit seiner Begeisterung für das Experimentelle wurde Barry Guy zu einem wesentlichen Neuerer der Improvisierten Musik. Als Solist hat Barry Guy die Technik für das Kontrabassspiel radikal erweitert und neue Maßstäbe gesetzt. Für seine Ideen gibt es in Berlin kongeniale Partner: An diesem Abend musiziert er mit Johannes Bauer (Posaune) und mit Tony Buck (Schlagzeug).

Mehr info: www.jazzkeller69.de

Zurück zu News: [zurück]

   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: